Unsere

Veranstaltungen

Angebote aus dem Familienzentrum- für Zuhause!

Bei der Aktion „Angebote aus dem Atelier- für Zuhause“ konnten sich Kinder und Frauen in den vergangenen Monaten des Lockdowns, eine Materialtüte im Familienzentrum abholen. Darin enthalten war ein Atelierangebot oder Naturangebot, mit dem benötigten Material, sowie einer Schritt für Schritt Anleitung für eine kreative Auszeit.

 

Das Angebot sollte ursprünglich im März auslaufen. Doch durch die weiterhin eingeschränkten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und die sehr positiven Rückmeldungen der zahlreichen Teilnehmer/innen, wird die Aktion des Familienzentrums nun weiter fortgesetzt! Jede Woche gibt es damit ein neues, spannendes Überraschungsangebot für Zuhause!

 

Weiterhin kann am Donnerstagnachmittag zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr oder am Freitagvormittag zwischen 9 Uhr und 10 Uhr eine Materialtüte im Familienzentrum abgeholt werden.  

 

Bei dem Angebot wird ein Unkostenbeitrag von 2,50€ pro Materialtüte für die Kinder und 5,00€ für die Frauen erhoben. Die Bezahlung erfolgt bei der Abholung im Familienzentrum bei Frau Lechler- die das Angebot leitet. Eine Anmeldung ist erforderlich und jeder Zeit möglich. Die Anmeldung erfolgt bei Katharina Riel, per Mail an: Familienzentrum@Metzingen.de

In den Osterferien geht es raus in die Natur!

In den kommenden Osterferien können naturbegeisterte Kinder ab 7 Jahren, die Natur, sowie die Tier- und Pflanzenwelt rund um Metzingen kennenlernen.

 

Ob im Maienwald, auf dem Florianberg oder auf den umliegenden Wiesen, besonders zu dieser Jahreszeit, gibt es dort einiges zu entdecken! Teilnehmen können alle Kinder die sich für die Natur begeistern lassen. Das Angebot ist auf vier Naturtage ausgelegt, für jeden einzelnen Tag gibt es eine neue Aktivität. Die Begleitung eines Erwachsenen, ist an den einzelnen Tagen erforderlich. Wann die einzelnen Naturtage in den Osterferien ausgeführt werden, steht den Teilnehmer/innen frei!

 

Am Donnerstag, den 01.04.2021 können die Kinder zwischen 16:30 Uhr und 18:00Uhr, ihre Materialtüte, für die Naturtage im Familienzentrum abholen. Enthalten sind Anleitungen, sowie auch Material für die einzelnen Aktivitäten, wie zum Beispiel ein Kompass und Lupenglas.

 

Das Angebot kostet inklusive Material 12,50€ für die vier Aktionstage. Die Bezahlung erfolgt bei der einmaligen Abholung des Materials am 01.04.2021.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich, diese erfolgt per Mail an Familienzentrum@Metzingen.de.

Unterwegs in die Welt des Zeichnens

Ein erfolgreiches Ferienprogramm in Zeiten der Pandemie

In den vergangenen Faschingsferien konnten zeichenbegeisterte Kinder in die Welt des Zeichnens eintauchen. Ob Bleistift, Füller, Kreide, Kohle oder Fineliner, in der Kombination mit dem richtigen Untergrund, konnten Formen, Konturen, Licht und Schatten sowie auch plastische dreidimensionale Körper und vieles mehr entstehen. Unter der Anleitung von Frau Thomas, lernten die 13 Teilnehmer/innen verschiedene Zeichenmethoden kennen und probierten sich mit verschiedenem Material aus.


Zusätzlich gab es die Möglichkeit, sich täglich mit Frau Thomas und den anderen Teilnehmer/innen des Angebotes, bei einem Zoom- Meeting online zu treffen und sich auszutauschen. In der Ferienwoche sind viele tolle Werke entstanden! Eine kleine Auswahl möchten wir hier vorstellen.


Bedanken möchten wir uns bei den Kindern die mit vollem Einsatz dabei waren, bei Frau Thomas, die das tolle Ferienangebot für Zuhause konzipiert hat, sowie auch bei der Völter- Stiftung, die das Angebot finanziell unterstützt hat!

Offener PC-Treff im Familienzentrum

Sie haben Fragen zu Laptops, Tablets oder Smartphones?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle: Auszubildene des IT-Spezialisten Advanced UniByte aus Metzingen unterstützen Sie individuell an Ihren eigenen Geräten. Die jungen Mitarbeiter des IT-Sytemhauses bieten in Kooperation mit der Fachstelle Bürgerengagement und dem Familienzentrum der Stadt Metzingen einen offenen PC-Treff an.


Die Treffen sind als offene Fragestunden gedacht, in der junge Erwachsene Ihre Fragen beantworten und bei Ihren Anliegen helfen. Wenn Zeit bleibt, werden in der zweiten Hälfte gemeinsam Themen bearbeitet, die jedes Endgerät betreffen. Themen sind: PC-Sicherheit, auf was muss ich achten? Fotos bearbeiten, versenden, Alben zusammenstellen sowie Kontakt halten mit Familie und Freunden in der ganzen Welt, ob per E-Mail, Skype, Facetime oder Whatsapp.


Was müssen Sie mitbringen?

Mitbringen sollten Sie die eigenen Geräte (Laptop, Handy, Tablet), ein WLAN- Zugang ist vorhanden.


Wer kann kommen?

Das Angebot richtet sich an Interessierte jeden Alters, insbesondere auch an bürgerschaftlich Engagierte, die zur Ausübung ihrer Tätigkeit technische Unterstützung im Umgang mit den neuen Medien brauchen.

PC Treff

Alle weiteren Informationen:

Die Treffen sind kostenfrei. Neue Termine sind aktuell in der Planung und werden bald herausgegeben.